Benedikt Doll verpasst knapp eine Olympia-Medaille

Mit Benedikt Doll und Roman Rees liefen beim Einzel (20 km) zwei DSV-Athleten einen Top-Ten-Platz heraus.

Der Schwarzwälder Benedikt Doll von der Ski-Zunft Breitnau war in Zhangjiakou auf Rang sechs bester der vier deutschen Starter und vergab die Chancen auf Edelmetall mit zwei Fehlschüssen. Die Top drei hatte er dieses Mal nicht in den Beinen. Mit Platz sechs und 1:07,1 Minuten Rückstand auf den Sieger holte er aber ein starkes Ergebnis.

„Heute war klar, dass man null oder eins schießen muss,“ so Doll. „Weiß nicht, ob ich heulen oder mich freuen soll, von der Platzierung kann man sich jetzt recht wenig kaufen.“ Der Schwarzwälder hätte sich ein paar Zuschauer an der Strecke gewünscht, weil es doch sehr einsam war. Dennoch gibt ihm das Ergebnis „sehr viel Zuversicht.“

Der Franzose Quentin Fillon Maillet hat das Duell der Topstars gewonnen und nach Silber in der Mixed-Staffel am Dienstag Gold im Einzel abgeräumt. Silber ging an Belarus. Anton Smolski konnte sich noch vor den Norweger Johannes Thinges Bö schieben.

https://www.sportschau.de/olympia/biathlon/biathlon-einzel-maenner-100.html

https://www.badische-zeitung.de/olympische-spiele/schwarzwaelder-benedikt-doll-verpasst-olympia-silber-knapp


Zeitplan Biathlon-Männer:

Samstag, 05.02.2022 10:00Uhr
Mixed Staffel

Dienstag, 08.02.2022 09:30Uhr
Einzel (M)

Samstag, 12.02.2022 10:00Uhr
Sprint (M)

Sonntag, 13.02.2022 11:45Uhr
Verfolgung (M)

Dienstag, 15.02.2022 10:00Uhr
Staffel (M)

Freitag, 18.02.2022 10:00Uhr
Massenstart (M)

https://livecenter.sportschau.de/olympia-peking-2022/biathlon/kalender/

https://www.sportschau.de/olympia/biathlon/index.html

https://www.zdf.de/sport/olympia/biathlon