Rießle sichert sich Platz zwei in Chaux-Neuve

Fabian Rießle hat sich am letzten Tag des Triple der Nordischen Kombinierer in Chaux-Neuve den zweiten Platz gesichert.

Der Team-Olympiasieger musste sich am Ende nur dem Österreicher Mario Seidel geschlagen geben.
„Das war wieder ein guter Tag für mich“, sagte Rießle: „Auf der Schanze hat es gut funktioniert, auch das Laufen hat gepasst. Ich bin super happy mit dem zweiten Platz.“

https://www.sportschau.de/wintersport/nordische-kombination/kombination-chaux-neuve-sichert-sich-platz-zwei-100.html

Chapeau, Fabian Rießle! 🤠 #Winterfans

Gepostet von Viessmann Sport am Sonntag, 20. Januar 2019

Gekämpft wie ein Löwe! 💪 Fabian Rießle steht beim Nordic Triple den 3. Tag infolge auf dem Podium und sichert sich damit…

Gepostet von DSV Nordisch am Sonntag, 20. Januar 2019