Breitnauer Langläufer erfolgreich bei Schwarzwaldmeisterschaften

Eine starke Mannschaftsleistung und tolle Einzelergebnisse zeigten die Breitnauer Langläufer bei den Schwarzwaldmeisterschaften in Schönwald.

Vierzehn Läuferinnen und Läufer gingen für die Ski-Zunft an den Start und holten insgesamt vier Meistertitel und einen dritten Platz.

Janna Klimpel gewann in hervorragender Laufzeit die weibliche Jugend U18 und war damit auch die insgesamt schnellste Läuferin am heutigen Tag über die 5km. Einige Jahrgänge darunter feierte Ina Lickert ihren Meistertitel in der Altersklasse Schülerinnen U13 über 4km. In der Altersklasse Schülerinnen U10 über 2km wurde Anina Rombach 8. Bei den Schülerinnen U9 verpasste Luise Renk als 4. nur knapp den Sprung aufs Treppchen, Jula Rießle wurde 9. Bei den Schülerinnen U8 komplettierten Mia Lickert als 7. und Malu Rießle als 9. die tolle Leistung unserer Mädels!

Paul Tritschler gewann die männliche Jugend U16 über 7,5km, sein Teamkollege Mika Ketterer errang den 4. Platz. Lukas Wehrle wurde 6. bei den Schülern U13 über 4km. In der Altersklasse Schüler U12 ebenfalls über 4km schaffte Moritz Huber als 3. den Sprung aufs Podest, seine Teamkollegen Nick Löchner kamen als 6. und Collin Ketterer als 9. ins Ziel. Bei den Schülern U11 setzte sich Fin Rießle über 2km vor allen Konkurrenten durch und gewann seine Altersklasse.
Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern zu ihren tollen Ergebnissen und dieser starken Mannschaftsleistung! Ein großes Dankeschön gilt allen Trainern, Betreuern und Eltern für ihren Einsatz!

Ergebnisse

20220123_Schoenwald
Dankbar für jedes Rennen (veröffentlicht am Mo, 24. Januar 2022 auf badische-zeitung.de)