Benedikt Doll holt Gold im Sprint

Benedikt Doll hat im Sprint von Hochfilzen sensationell die Goldmedaille gewonnen und sich erstmals zum Weltmeister gekrönt.

Der 26-Jährige setzte sich ohne Schießfehler mit nur 0,7 Sekunden Vorsprung auf Johannes Thingnes Bö durch. „Läuferisch mache ich mir eigentlich keine Sorgen. Es am Schießstand hinzubekommen, das ist mein Ziel für die WM“, hatte der mit 26 Jahren Jüngste im deutschen Quartett vor dem Rennen gesagt. „Es war einfach das perfekte Rennen heute. Ganz ehrlich, ware es mir fast egal, ob ich Erster oder Zweiter werde. Auch mit Silber wäre ich sehr zufrieden gewesen. Die Siegerehrung heute wird bestimmt geil“, sagte der neue Sprint-Weltmeister nach dem Rennen.
Die Ski-Zunft Breitnau ist stolz auf den ersten Biathlon-Weltmeister der Vereinsgeschichte!!

 


Fotos


Videos

SWR-Fernsehen:

Das entscheidende Schießen:

So jubelt Benedikt Doll über seinen 10-km-Sprintsieg:

Benedikt Doll, Arnd Peiffer und Simon Schempp nach dem Sprint:

Aufzeichnung der Übertragung…


Ticker und Ergebnisse

Live-Ticker zum nachlesen…

Ergebnisse:
1. Benedikt Doll (GER)
2. Johannes Thingnes Boe (NOR)
3. Martin Fourcade (FRA)

weitere deusche Platzierungen:
9. Simon Schempp (GER)
12. Arnd Peiffer (GER)
36. Erik Lesser (GER)

Komplette Ergebnisliste…