Philipp Rießle wird DSV-Trainer des Jahres 2021

Im Rahmen der diesjährigen DSV-Einkleidung, die in Künzelsau stattfand, hat der Deutsche Skiverband Philipp Rießle als „Trainer des Jahres“ in der Disziplin „Nordische Kombination“ ausgezeichnet.

Es ist das schönste Kompliment, das die DSV Leistungssport GmbH des Deutschen Skiverbandes den Running Dragons machen konnte: Unser Mitinitiator und Skisprung- und Langlauf-Spezialist Philipp Rießle wurde mit dem Titel „Trainer des Jahres 2021“ ausgezeichnet! Im Rahmen einer Feierstunde wurde ihm die begehrte Ehrung überreicht, die für „besondere Ergebnisse im Bereich der Leistungssportentwicklung junger Sportlerinnen und Sportler“ verliehen wird.

Bei den Running Dragons steckt Philipp einfach alle mit der Begeisterung für seinen Sport an. Die Kids bringt er mit seiner empathischen und unterstützenden Art stets dazu, immer noch ein Stückchen weiter über sich hinaus zu wachsen. Von unserem Team wird Philipp zudem für seinen unermüdlichen Einsatz, seine Umsicht und sein Organisationstalent geschätzt. Er selbst möchte an dieser Stelle wahrscheinlich am liebsten gar nicht gelobt werden – auch das ist typisch Philipp. 

Wir Running Dragons sind sehr stolz und gratulieren herzlich zu der Auszeichnung, die auf ganz besondere Weise würdigt, wie sehr sich Philipp Rießle für ein Training einsetzt, das nicht nur anspornt und Erfolge bringt, sondern vor allem Riesenspaß macht – und zwar allen Beteiligten!

Philipp Rießle von der SZ Breitnau ist DSV-Trainer des Jahres (veröffentlicht am Do, 21. Oktober 2021 um 08:45 Uhr auf badische-zeitung.de)

Bildquelle Titelfoto: Copyright DSV