Ausschreibung Georg-Thoma-Pokal 2018

Die Ski-Zunft Breitnau läd zum Sommerskispringen mit Geländelauf am Samstag, den 01.09.2018 an der Schülerschanze 20K “Am Wirbstein“ in Breitnau.

Veranstalter + Ausrichter: Ski-Zunft Breitnau e.V.
GTP Koordinator: Hansjörg Jäkle
Wettkampfleitung: Stefan Kienzler
Schanzenchef: Albert Zähringer / Philipp Rießle
Sprungrichter: werden vor Ort bekannt gegeben
Jury: gemäß Bestimmung der DWO
Haftung: Die Ski-Zunft Breitnau e.V. als Veranstalter übernimmt für Schäden jeder Art, ob Teilnehmer oder Zuschauer, keine Haftung. Den Vereinen wird empfohlen, Teilnehmer nur dann zu melden, wenn für diese eine Versicherung besteht.
Altersklassen, Schanzengröße und Laufstrecke
Schnupperklassen / Schanze K10 nicht in GTP-Wertung
S6 – S9 K10 1,0km
S10 – S15 K10 2,0km
GTP-Altersklassen / Schanze K20
S8 (und jünger) K20 1,0km
S9 K20 1,0km
S10 K20 2,0km
S11 K20 2,0km
S12 K20 2,0km
S13 – S15 (offene Klasse) K20 3,0km

Bitte bei der Meldung unbedingt die Schanzengröße angeben!

Schanzengröße: K – Punkt 20 m
Startgeld: 6,00 € für Spezialspringen + 3,00 € für Geländelauf je Teilnehmer
Zeitplan:
10.00 Uhr Training
12.00 Uhr Startnummernausgabe an der Skihütte
13.00 Uhr Start Sprunglauf
Ca. 15.00 Uhr Start Geländelauf
Ca. 16:30 Uhr Siegerehrung
Meldeschluss: bis Freitag 31.08.2018, 18.00 Uhr, danach können Meldungen oder Änderungen nicht mehr angenommen werden.
Meldungen an: E-mail: anmeldung@sz-breitnau.de
Reglement: Es findet ein Sprunglaufwettbewerb statt. Im Anschluss daran ein Geländelauf mit Gundersenstart. Der Tagesbeste im Sprunglauf erhält ebenfalls einen Wanderpokal. Die tagesbeste weibliche Starterin im Sprunglauf erhält einen Sonderpreis.

 

Ausschreibung als PDF