Fünf Olympia-Medaillen in Breitnau

Für Breitnau war das ganz großes Kino bei den olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang. Überhaupt schon Teilnehmer aus dem Ort oder dem Verein bei Olympia zu sehen ist etwas besonderes, aber dann noch gleich mehrere Medaillenerfolge feiern zu dürfen ist schlichtweg der Hammer! Die ganze Gemeinde und vor allem die Ski-Zunft Breitnau ist stolz auf diese Leistung die mit so viel Training und Einsatz verbunden ist und dankt allen drei Sportlern Benedikt Doll, Fabian Rießle und Stephan Leyhe ganz besoners!

Ergebnisse der Sportler aus Breitnau bei den olympischen Winterspielen in Pyeongchang:
Benedikt Doll (Biathlon)
Sprint 10km: 6. Platz
Verfolgung 12.5km: 3. Platz (BRONZE)
Massenstart: 5. Platz
Staffel Herren: 3. Platz (BRONZE)

Fabian Rießle (Nordische Kombination)
HS 109, 10km: 7. Platz
HS 140, 10km: 2. Platz (SILBER)
HS 140, Team 4x5km: 1. Platz (GOLD)

Stephan Leyhe (Skispringen)
K120 Team: 2. Platz (SILBER)

 

Am Dienstag den 27.02.2018 findet  in der Kultur- und Sporthalle in Breitnau der „Empfang unserer Olympia-Teilnehmer“ statt, wozu die ganze Bevölkerung ist herzlich eingeladen ist!

Alle Berichte zu den olympischen Winterspielen 2018 auf unserer Website hier…

Youtube-Playlist zu Beiträgen unserer Sportler: